Für die digiKonRECHT, haben wir einige der aktuellen Rechtsfragen in der Immobilienvermittlung als themenschwerpunkte herausgesucht und Experten zu diesen Themen eingeladen. Zu den wichtigen Beiträgen auf der Veranstaltung gehören auch echte Aufregerthemen:

– WhatsApp in der Kundenkommunikation mit Dr. Thomas Schwenke
– Schlechte Google-Bewertungen und andere Themen rund um die Bewertung von Makler-Büros mit RA Guido Lenne aus Leverkusen
– Suchaufträge und die Möglichkeit des Einsatzes mit Rechtsanwalt Gerald Kallenborn aus Saarbrücken
– Leads verwenden und Kunden (rechtlich richtig) ansprechen mit Rechtsanwalt Sven R. Johns, Berlin

Zu diesen vier Schwerpunkten werden auf der digiKonRECHT auch Erfahrungsberichte von Immobilienfirmen kommen, die diese Themen für sich erfolgreich umgesetzt oder abgewickelt haben. 

Besonders die Ansprache von Privatverkäufern in der Akquisition steht am ersten Tag der zwei-tägigen Veranstaltung im Mittelpunkt und es wird auch die Möglichkeit der Selektion von Privatverkäufern gehen. Dabei spielt das Reizthema „Leads“ eine wichtige Rolle. Auch dazu werden Sie einen Vortrag auf der digiKonRECHT erleben.

Die Anmeldungen zur Veranstaltung sind ab sofort möglich.